Willkommen auf meinem Gästebuch, liebe dm-Mitarbeiter/Innen

                  

Aus aktuellem Anlass  bezgl. eines Beitrages aus Oktober 2017:

ACHTUNG: INFO an alle dm-Mitarbeiter/Innen:

In meinem Gästebuch geht es NUR um dm!

Ich bitte alle dm-Mitarbeiter/Innen, die zuvor bei anderen Arbeitgebern 

negative Erfahrungen mit Mobbing gemacht haben, diese hier NICHT zu veröffentlichen!

Wenn es um Mobbing durch Führungskräfte anderer Unternehmen geht, sollten Sie mich bitte nur intern anschreiben unter meiner E-Mail Adresse: s.tito@online.de  

 

Liebe dm-Mitarbeiter/Innen, 

nachdem das alte dm-Gästebuch plötzlich aus dem Netz genommen wurde, wer auch immer dafür verantwortlich war, spielt keine Rolle, eröffne ich mein persönliches Gästebuch.

Somit haben unzufriedene dm-Mitarbeiter/Innen nun wieder die Gelegenheit, mich anonym auf Missstände im Personalbereich bei dm aufmerksam zu machen. 

Wer ernsthafte Schwierigkeiten mit dm hat, wie z.B. auch finanzielle Probleme durch das Fehlverhalten von GV's, sollte mich am besten nicht öffentlich darauf aufmerksam machen, sondern mir direkt schreiben mit dem Betreff:

"dm-Mitarbeiter, finanzielle Sorgen durch Vorgesetzten"

s.tito@online.de

Ich freue mich auf viele Beiträge, so dass sich gemobbte oder unzufriedene dm-Mitarbeiter/Innen auch mal die Sorgen von der Seele schreiben können und ich die Personalprobleme in den nächsten Jahren gründlich recherchieren kann.

Auf der Startseite meines Gästebuches habe ich für die Geschäftsleitung der dm-Drogeriemarktkette eine Nachricht hinterlegt, um dm-Mitarbeiter/Innen die Angst zu nehmen.

Kein dm-Mitarbeiter sollte Angst haben und deshalb garantiere ich absolute Anonymität!

HIER GEHT ES NUN ZUM GÄSTEBUCH:

http://silvia-tito-wirtschaftsermittlerin.npage.de/gaestebuch.html

 

Herzliche Grüße

Silvia Tito, März 2017